PROGRAMM – MB-Workshops 2017

1 MB CC Basic – MDS400 und Exocad 20. – 21.01.2017

Grundlagen im Umgang mit Scanner, CAD Software. Ausführliches Kennenlernen und sicherer, eigenständiger Umgang mit den Systemkomponenten Scanner (MDS400), der CAD-Software (exocad), der Positionierung fertiger Konstruktionen im Rohling (CAM Software) und der Fräseinheit (MB Maschinen) sind Ziel dieses Einsteigerkurses.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
20. – 21.01.2017 Brachttal MB Referent 580.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

2.0 - Vergleich von Modellgusssoftware 03. - 04. 02.2017

Vergleich von verschiedener Modellgusssoftware als integrierte- oder stand-alone Lösung.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
03. – 04. 02.2017 Brachttal

Siladent
Metaux Precieux

- ausgebucht
         
         
         

 

2 - MB CC Advanced Full Denture Module 11.02.2017

Dieser Advanced-Kurs beschäftigt sich mit der digitalen Totalprothetik, einem bisher analogen Bereich. Exocad Full Denture Module unterstutzt auf einfache Weise im Aufstellprozess und führt somit die Totalprothetik zu einem vorhersehbaren und reproduzierbaren Ergebnis.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
11. 02. 2017 Brachttal MB Referent 480.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

3 - MB CC Basic pritidental 10. – 11.03.2017

Dieser Basic-Kurs vermittelt theoretisches Hintergrundwissen sowie den sicheren Umgang mit T- und HT Zirkonoxid Rohlingen.
Sie erhalten wertvolle Tipps und Tricks für die Verarbeitung dieser Materialien.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
10. – 11.03.2017 Brachttal MB Referent 480.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

4 - MB CC Basic+, MDS 400, exocad und Fräsmaschinen 31.03. – 01.04.2017

Vertiefungskurs für Anwender mit Basiswissen im Umgang mit dem MB-CAD-System In 1,5 Tagen können MB-Anwender und Andere, sowie Techniker tiefer in das MB-CAD-System einsteigen. Aufbauend auf das vorhandene Basiswissen werden neue und weitere Tools der Software aktiv bearbeitet bzw. vertieft, offene Fragen beantwortet sowie der Umgang mit den Komponenten trainiert.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
31.03. – 01.04.2017 Brachttal MB Referent 690.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

5 - MB CC Advanced 1 11.05.2017

Aufbaukurs für Fortgeschrittene im Umgang mit Scanner, CAD Software und Fräseinheit. Das Ziel dieses Kurses ist es, die Software-Werkzeuge, die beim „täglichen“ Umgang mit der CAM/CAD-Software unentdeckt bleiben, herauszuarbeiten und nutzbar zu machen.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
11.05.2017 Brachttal MB Referent 280.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

6 - MB CC Advanced 2 12.05.2017

Aufbaukurs für Fortgeschrittene im Umgang mit Scanner, CAD Software und Fräseinheit Das Ziel dieses Kurses ist es, die Software-Werkzeuge, die beim „täglichen“ Umgang mit der CAM/CAD-Software unentdeckt bleiben, herauszuarbeiten und nutzbar zu machen. Am Beispiel von Patienten-Scans wird die Konstruktion auf stark divergierenden Stümpfen, von Teleskopen und Implantaten gezeigt.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
12.05.2017 Brachttal MB Referent 280.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

7 - MB CC Advanced – Grossspannige Konstruktionen 09. – 10.06.2017

Teleskoptechnik und mehr – AKTIVKURS* Sintron ist mehr als nur eine weitere NE-Legierung. Mit diesem Material erschließen sich neue Möglichkeiten in der CAD/CAM-Technologie. Der Referent gibt den Blick frei für diese Indikationen und zeigt, wie Ceramill Sintron insbesondere in der Teleskoptechnik seine Vorteile ausspielt.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
09. – 10.06.2017 Brachttal MB Referent 890.- € Kurs kostenpflichtig buchen
         
         
         

 

8 - MB CC Advanced – Implant Protetic 30.06. – 01.07.2017

Dieser Advanced-Kurs stellt die vielfältigen Möglichkeiten vor, die das exocad Implantat Modul bietet, um die Implantatprothetik umfassend im Laboralltag zu integrieren.
Der Referent zeigt anhand von aktuellen Fallbeispielen aus dem Laboralltag die digitale Planung + Umsetzung.

Datum   
Veranstaltungsort Referent      
Preis/Teilnehmer Buchung
30.06. – 01.07.2017 Brachttal MB Referent 890.- € Kurs kostenpflichtig buchen